Protokoll zur FSR-Sitzung vom 20.12.2010

Anwesende:Amelie Axt, Bruno Hoffmann, Marc Ziegler, Tobias Knabe, Malte Deiseroth, Steffen Dörner, (Robert Bormuth per Telefonkonferenz)
Gäste: Hanno, Bennni, Daniel, Olli, Moe

0. Gremien

FBR
  • Im Jahr 2011 ist Mainz Stadt der Wissenschaft.
  • Es werden 3 Leute für Berufungkomissionen gesucht ( bis zum 12.01.11). Die anstehenden Berufungen sind folgende Professuren : W3-Atomphysik, W2-Lichtenbergprofessur/Experimentelle Quantenopitk und eine ausserplanmäßige Professur.
    Die Leute die sich bereitstellen sind : Tobi (Ausserplanmäßige Professur); Dixi und Malte (Atomphysik); Robert (Quantenoptik)
  • Das Schülerlabor bekommt 10.000"‚¬ pro Jahr.
  • Es wird eine zentrale Komission zur uniweiten Raumverteilung geben.

1. Sonstiges

  • Die Weihnachtsfeier war echt gut, denn es waren viele Leute da, es gab leckeren Glühwein und auch genug Plätzchen (aber leider keine Waffeln ..)
  • Die Anmeldung bei der Mailingliste funktioniert momentan nicht, da die ZDV ihr System umstellt. Die Anmeldung sollte aber bald wieder möglich sein.
  • Das Ringelpiez mit den Mathematikern war auch sehr lustig. Vorraussichtlich wird es am 17.01.11 um 19:00 ein neues geben. Der Dixi wird sich noch darum kümmern.
  • Nächstes Semester wird es wahrscheinlich wieder eine Studihausparty geben, die wir zusammen mit den Mathematikern veranstalten.