Feriensitzung vom 27.02.14

0. Grmien

Der FBR hat angefragt, ob wir für ihn für den nächsten Tag der offenen Tür deren Plakate beim ZeFar mitdrucken können. Das scheint kein Problem zu sein.

1. Ordnung und Sauberkeit

Es gibt Beschwerden bezüglich der Sauberkeit von Qraum und Fachschaftsraum (Pfandflaschen). Wir haben deshalb beschlossen, bei der nächsten Feriensitzung ordentlich aufzuräumen. Um damit anzufangen, hat Didi die Pfandflaschen im Fachschaftsraum in eine Wanne geräumt. Sebastian erklärt sich bereit, die ZDV Anfrage dafür zu tätigen, dass der PC Internet hat, zuvor muss jedoch die Mac Adresse des PCs bestimmt werden.

2. Qraumschrank <-> spieleschrank

Bruno fragt, ob man den halbkaputten Schrank im Qraum für private Spielesammlungen nutzen kann. Momentan befinden sich darin allerlei Krempel, der nicht wirklich genutzt wird, es hat daher niemand ein Problem damit.

3. Schrankschloss

Es wurde vergessen, sich um das Schrankschloss zu kümmern. Didi wird nun erst einmal ihren Vater Fragen, ob man das Schrankschloss austauschen kann, bevor überhaupt darüber nachgedacht wird, neue Schlüssel zu machen.

4. Wein von Herr Kaiser

Didi wurde von Friedrich Kaiser darauf angesprochen, dass von der Verabschiedung von Herr Sander noch 7 L Wein übrig sind, die wir für etwaige Erstsemester-Veranstaltungen nutzen können. Wir nehmen das Angebot dankend an, wahrscheinlich um beim Spieleabend Wein auszuschenken.

5, Ersti Veranstaltungen und Planung

Der Vorkus beginnt am 31.3. Wir entschließen uns, am Dienstag, dem 8ten zu Grillen, dafür werden von Bruno Bänke reserviert. Ob wir wirklich Grillen, entscheiden wir spontan und verkünden es bei der Info 2.

Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag
1. Woche Info 1 Info2 Kneipentour Mathelympia
2. Woche Grillen Campusralley Lan-Party
3. Woche Mami-
Führung
Spieleabend
19 Uhr
Veranstaltung Verantwortliche Erklärung
Info 1 Alle!
Info 2 Diana, Sebastian, Ansgar
Kneipentour Christina, Stanislav
Mathelympia Die Mathematiker Marc wurde von Lucas Pensel (Mathematiker) gefragt, ob die Fachschaft Physik sich an der Erstsemester-Olympiade der Mathematiker beteiligen möchte, da die dortige Mathematikerbeteiligung zu gering war. Deshalb findet hoffentlich eine gemeinsame solche Erstiveranstaltung statt. Im Gegenzug laden wir die Mathematiker auf unseren Spieleabend ein, der deshalb dann auch am letzten Dienstag stattfindet.
Campusralley Steffi, Jeanette
Lan Sascha, Ansgar
Mami-Führung Christina
Spieleabend Stani, Sebastian
Grillen Stani Wir entschließen uns, wenn, dann am Dienstag, dem 8.4. zu Grillen, dafür werden von Bruno Bänke reserviert. Ob wir wirklich Grillen, entscheiden wir spontan und verkünden es bei der Info 2, da diese Entscheidung vom Wetter abhängig ist.

6. Sonstiges

Sebastian erkärt sich bereit, wegen den Räumen für die Erstiveranstaltungen die nötigen Menschen zu kontaktieren.