Protokoll der FSR-Sitzung vom 27.12.2008

Anwesende: Hauke Rabbel, Julia Schreiber, Steffen Dörner, Benjamin Jäger (entschuldigt), Yvonne Pörschke, Robert Bormuth, William Lindlahr

Gäste: Björn Walk, Christopher Hauke

Beginn der Sitzung: 17:05Uhr, Ende: 17:30Uhr

1 ZeFaR

Beim ZeFaR wurde diese Woche die Abstimmung zur angesprochenen Grundsatzbestimmung durchgeführt, in welcher es vor allem um die Finanzierung von Fachschaftsfahrten geht. Folgende Regelung hat sich durchgesetzt:
Jede Fachschaft wird jedes Semester jeweils für eine Fahrt zur Bundes-Fachschaften-Tagung, eine Fahrt zur Europäischen-Fachschaften-Tagung, eine Fachschaftsfahrt und eine Ersti-Fahrt finanziell unterstützt.. Die Fachschaftsfahrt wird nur finanziell unterstützt, wenn ein schriftlicher Antrag in Form von einer mind. fünfseitigen Begründung für diese Fahrt eingereicht wird.

2 Kommissionen

Für die Habil. Kommission von Dr. Joh. Josef Schneider (Bereich Festkörperphysik, Arbeitsgruppe KOMET) wird Hauke Rabbel eingesetzt.
Der Nachfolger für den FASL (Fachausschuss für Studium und Lehre) ist Robert Bormuth.
Des weiteren rückt Jens Krause als Kommissionsnachfolger für die Bachelor-Master-Kommission der Meteorologen nach.

Es sei an dieser Stelle nochmals angemerkt, dass es sehr schade ist, dass sich keine anderen Studenten der Fachschaft für solche Arbeiten finden.

Im Rahmen der Berufungskommission für Jr. Prof. Vogt findet am 11.12.2008 um 14 Uhr ein Vortrag im Seminarraum 538 statt. Alle Meteorologen sind zu diesem Vortrag eingeladen.

3 Mitarbeit an der Wahlurne für die StuPa Wahl

An dieser Stelle sei noch einmal allen Studenten der Fachschaft gedankt, die sich auf die Helferliste der Wahlurne eingetragen haben. Die genaue Zeiteinteilung wird nächste Woche bekannt gegeben. Für alle, die sich für eine Fortbildung für die Wahl interessieren: Die Kurse dauern ca eine Stunde und finden am 03.12. um 20Uhr, sowie am 08.12. um 16Uhr im Seminarraum in der Mensa statt.